Smart Energy and Systems


Die gegenwärtigen politischen und wirtschaftlichen Ereignisse wirken sich auch auf unsere Fachtagung aus: Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen haben sich die Veranstalter gemeinsam mit der wissenschaftlichen Leitung dazu entschlossen, die „Smart Energy and Systems 2022“ abzusagen und die Tagung auf das nächste Jahr zu verschieben. Wie bewährt soll die Konferenz im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund vom 25. bis 29. September 2023 als zweitägige Veranstaltung stattfinden. Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie dann als Gäste begrüßen dürfen.


Veranstalter

Ruhr Master School of Applied Sciences
Fachhochschule Dortmund


Wissenschaftliche Leitung

Dipl.-Ing. Martin Doster (DIBACO AG)
Dr. Hilko Hoffmann (DFKI)
Prof. Dr. Michael Laskowski (Atos SE, IKT FH Dortmund)
Prof. Dr.-Ing. R. Holzhauer (Westfälische Hochschule, Zentrum für Recyclingtechnik; VDI GEU)
Prof. Dr. Ingo Kunold (Direktor Ruhr Master School, IKT FH Dortmund)
Prof. Dr. Hendrik Wöhrle (IKT FH Dortmund)


Programmbeirat

Prof. Dr. A. Becker (Ruhr Master School, FH Dortmund)
Herr Dipl.-Ing. M. Doster (DIBACO AG)
Herr Prof. Dr. U. Großmann (IDiAL FH Dortmund)
Herr Prof. Dr.-Ing. R. Holzhauer (Westfälische Hochschule, Zentrum für Recyclingtechnik; VDI GEU)
Frau Dr. B. Horster (VIVAI Software AG)
Herr Prof. Dr. P. J. Kühn (Universität Stuttgart)
Herr Prof. Dr. I. Kunold (Ruhr Master School, IKT)
Herr Prof. Dr. C. Rehtanz (TU Dortmund)
Herr Dr. J. F. Rettberg (Stadt Dortmund)
Herr Prof. Dr. E. Zielinski (Beauftragter der Alcatel Lucent Stiftung)


Weitere Informationen

✉ E-Mail-Adresse anzeigen

fh_logo_trans RMS_Logo_trans Mercator1  
// you can also pass an array of strings